CRM Migration

Unser allererstes CRM-Projekt im Jahre 2008 war bereits eine Migration (damals von 3.0 auf 4.0). Wenn man „up to date“ bleiben möchte, neue Devices wie Tablets, Mobile Phones, neue Browser oder einfach neue mächtige CRM-Funktionen nutzen möchte, ist es sinnvoll auf die neue Version von Microsoft Dynamics CRM zu migrieren. Eine Migration hat zwar einen technischen Schwerpunkt, bringt jedoch auch immer auch Chancen und Möglichkeiten mit sich, um die CRM-Bereitstellung für den Fachbereich zu optimieren. CRM ist niemals in Stein gemeißelt, sondern entwickelt sich parallel mit der Entwicklung der Unternehmensprozesse. Selbstverständlich übernehmen wir für Sie die komplette technische und inhaltliche CRM-Migration.

Wesentliche Inhalte einer CRM-Migration sind:
  • Solide Datensicherung
  • Kompetenter Umgang mit der SQL-Datenbank
  • Aufbau einer Testumgebung für das Testen des Migrations-Szenarios
  • Anpassung von bereits implementierten Logiken (Plugins, Scripts, Workflows) im Altsystem auf die neuen technische Basis des Neusystems
  • Intensive CRM-Schulung aller Mitarbeiter (klicken für mehr Informationen) auf das Neusystem

CRM Migration

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.